Aktuelles

Haushaltsrede der Bürgerinitiative Ansbacher Parteiloser e.V.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Deffner, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Stadtrates, meine sehr geehrten Damen und Herren! Die Zeiten, auch für Ansbach, werden nicht besser. Die Corona-Pandemie scheint überwunden. Aber seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine im Februar 2022 und der damit einhergehenden, noch nie dagewesenen Energiekrise, mit ihren riesigen finanziellen Folgen für …

Weiterlesen...

Ralph Kappestein in die Bernhard Endres Stiftung gewählt

Der BAP-Vorstand Kappestein wurde vom Ansbacher Stadtrat in seiner Maisitzung mit deutlicher Mehrheit in die Endres´sche Stiftung gewählt. Der tritt somit die Nachfolge von Gert Link an. Zweck der Stiftung ist u.a. die jährliche Unterstützung von Ansbacher Schulen und zwar der städtischen Wirtschaftsschule, der staatlichen Berufsschule, der FOS/BOS und der Maschinenbauschule. Außerdem wird einigen ortsansässigen, …

Weiterlesen...

Ralph Kappestein wurde einstimmig in den Vorstand gewählt

Im April 2023 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der BAP statt. Roland Ullrich begrüßte für den vierköpfigen Vorstand alle anwesenden Mitglieder und die Presse. Nach den Berichten von Vorstand, Stadtratsfraktion und der Kassiererin erfolgte die einstimmige Entlastung des gesamten Vorstandes. Bei den sich anschließenden Neuwahlen trat Karl Springer als privaten Gründen nach fast 14 Jahren im …

Weiterlesen...

„Artenvielfalt im Garten“ – Pflanzentauschaktion der BAP

Die Veranstaltung fand am Samstag, 15. April 2023, von 10.30 – 12.30 Uhr statt. Vorhergesagtes Wetter: Dauerregen für den gesamten Samstag Tatsächliches Wetter: bis 14 Grad, aber gänzlich ohne Regen. Wir hatten einen sehr schönen Platz für unseren Stand in der Ansbacher Innenstadt, zwischen „Wöhrl“ und Gumbertuskirche, inmitten des Bauernmarktes. Der Besuch um unseren Stand …

Weiterlesen...

Pflanzentauschaktion der BAP am 15.04.2023

Wir bieten am Johann-Sebastian-Bach-Platz dem Zitronenfalter die Schlehe, dem Pfauenauge die Nessel, dem Bläuling den Thymian, dem Aurora-Falter das Wiesenschaumkraut etc. Lassen Sie sich anstecken, den Schmetterlingen und anderen Insekten ihr Futter zu geben, damit diese es sich gut gehen lassen können. Nur Steine, Kies und Rabatten-Steine im Garten werden Ihre Garten-Lieblinge nicht satt werden …

Weiterlesen...