Aktuelles

BAP Jahreshauptversammlung 11.07.2022

Am 11.07.2022 lud die „Bürgerinitiative Ansbacher Parteiloser“ ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Dorfhaus nach Wallersdorf ein. Nach einem kurzen Bericht des Vorstandes stellte man fest, dass trotz Corona einige Aktivitäten durchgeführt werden konnten, wie die Teilnahme an der Querdenker-Gegendemonstrationen, die Ortsbesichtigung der Ulme im Baugebiet „Schule“ Obereichenbach und unsere wöchentliche Videokonferenz. In seinem Bericht listete …

Weiterlesen...

Pressemitteilung zu den Bäumen an der Promenade

Die Promenade ist in der Markgrafenzeit als Prachtstraße mit ihrem herrlichen Bäumen entstanden. Aufgrund der notwendigen Arbeiten zum Neubau des Onolzbachgewölbes und dem Bau eines großen Stauraumkanals mussten leider alle Bäume auf der Promenade weichen. Nach Abschluss der Arbeiten sollte, so die Absicht des Stadtrates, die Promenade wieder zu einer Prachtstraße „mit europäischem Rang“ werden. …

Weiterlesen...

BAP-Fraktion spendet für Ukraine-Hilfe

Die BAP-Fraktion hat an den Malteser-Hilfsdienst 500 Euro für die Unterstützung der Ukraine gespendet. Nach zahlreichen Privatpersonen haben auch die BAP-Fraktionsmitglieder einstimmig beschlossen, die Hilfesdienste in der Ukraine mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen. Der Präsident des Malteser Hilfsdienstes e.V. hat sich nun eigens mit einem Brief bei der Fraktion bedankt. Zum Brief des Präsidenten …

Weiterlesen...

BAP möchte alte Flatterulme erhalten

Am Sonntag, 03. April 2022, trafen sich einige BAPler an der ehemaligen Grundschule in Obereichenbach. Nach dem derzeit bestehenden Bebauungsplan muss eine ca. 100 Jahre alte Flatterulme einer Wohnbebauung weichen. Die BAP hat nun beantragt, den Bebauungsplan zu ändern und so die auf der Roten Liste der gefährdeten Pflanzen stehende Flatterulme zu erhalten. Falls der …

Weiterlesen...

Stadtsiegelverleihung 2021 an BAP-Vorsitzende Villy Wiegel

Einsatz für Menschen mit Migrationshintergrund Am 24.03.2022 wurde der langjährigen Vorsitzenden des Ansbacher Integrationsbeirates und unserer BAP-Vorsitzenden Villy Wiegel das Stadtsiegel von 1532 verliehen. Diese hohe Auszeichnung erhielten vor ihr auch schon die BAP-Mitglieder Hilde Renz, Horst Stephan und Rolf Fütterer. Fotos: Zeynel Dönmez Stadtsiegel 20220324 Laudatio für Frau Villy Wiegel

Weiterlesen...